ita deu eng rus ico Facebook ico Google+ ico Twitter ico You Tube ico Flickr  
Biathlon
18.-21.01.2018
ANTERSELVA
 
Biathlon
19.-22.01.2017
ANTERSELVA

Antholzer Weltcup-Woche steht vor glanzvollem Abschluss

 

Datum: 21.01.2017

Am Sonntag herrscht am Schießstand und in den Loipen rund um die Südtirol Arena zum letzten Mal in dieser Saison Hochbetrieb: Das Massenstartrennen der Männer und die Frauenstaffel setzen den Schlusspunkt der Weltcupetappe am Fuße des Hochgalls.

Der letzte Renntag wird um 11 Uhr mit dem spektakulären Massenstart der Männer eingeläutet. Hier wird Weltcup-Dominator Martin Fourcade versuchen, seinen Antholz-Bann zu brechen und den Einzelwettkampfsieger Anton Shipulin in die Schranken zu weisen. Der Russe ist mit seinem Erfolg am Freitag mit Simon Schempp gleichgezogen, dem im Südtiroler Biathlonmekka fünf Siege zu Buche stehen. Shipulin und Fourcade schafften es bereits beim bis dato letzten Massenstartbewerb in Antholz vor fünf Jahren aufs Podium. Zum erweiterten Favoritenkreis zählen zudem Schempp, Arnd Peiffer, Die Hoffnung der Gastgebernation ruhen hingegen auf Lokalmatador Dominik Windisch, der als einziger „Azzurro“ am Start ist.


Wierer & Co. wollen aufs Podest

Italiens Podiumschancen sind allerdings im abschließenden Bewerb, dem Staffelrennen der Frauen um 14.45 Uhr, deutlich größer. Hier nehmen Lisa Vittozzi, Federica Sanfilippo, Alexia Runggaldier und Dorothea Wierer - nach Platz vier im Vorjahr - die Top-3 ins Visier. Sie werden sich dem Vergleichskampf mit den Staffeln aus Deutschland und Frankreich stellen. Laura Dahlmeier und ihre Teamkolleginnen haben die bisherigen beiden Mannschaftsbewerbe für sich entschieden und die französischen Dauerrivalinnen stets auf Rang zwei verwiesen. Neben diesen Nationen werden wohl auch die Norwegerinnen, Tschechinnen und Ukrainerinnen für einen spektakulären Abschluss des Antholzer Sportfests sorgen.


Anhang:· Antholz_Anterselva Start_List_Women_4x6_km_Realy_22_1_2017 »
· Provisional Start List Men 15 km Mass Start 22_1_2017 »

  

News

Führung durch das Biathlon-Stadion
01.05.2017
| weiterlesen ».
Deutsche Staffel bleibt auch in Antholz ungeschlagen
22.01.2017
| weiterlesen ».
Ein Weltmeister jubelt in Antholz
22.01.2017
| weiterlesen ».
Antholzer Weltcup-Woche steht vor glanzvollem Abschluss
21.01.2017
| weiterlesen ».
Nadine Horchlers märchenhafter Sieg in Antholz
21.01.2017
| weiterlesen ».

Sponsoren & Partner


Biathlon Weltcup Komitee | Comitato Coppa del Mondo di Biathlon
Südtirol Arena, Obertalerstrasse, 33 | Arena Alto Adige, Via Anterselva di Sopra, 33
I-39030 Rasun-Anterselva | info@biathlon-antholz.it
Tel. +39 0474 492 390 | Fax +39 0474 492 300
MwSt.-Nr. IT00910680214
Steuernr. 810 130 00 211

Copyright © 2013
Das Copyright für die veröffentlichten Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seite. Eine Vervielfältigung ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Biathlon Weltcup Komitee nicht gestattet.

Powered by Juniper XS