ita deu eng rus ico Facebook ico Google+ ico Twitter ico You Tube ico Flickr  
Biathlon
19.-22.01.2017
ANTERSELVA
 
Biathlon
21.-24.01.2016
ANTERSELVA

So ist das Antholzertal erreichbar

Das Antholzertal ist sowohl mit privaten als auch öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Karte

Anreise mit dem Pkw

Von Norden kommend über: München – Rosenheim – Kufstein – Innsbruck – Brennerautobahn – Ausfahrt Brixen – Pustertaler Staatsstraße SS 49 – Abzweigung Rasen/Antholz

Von Westen kommend über: Reschenpass, Bozen, Brixen und über die Pustertaler Staatsstraße SS 49 - Abzweigung Rasen/Antholz.

Von Osten kommend über: Pustertal

Von Süden kommend über: Verona – Trient – Bozen – Brennerautobahn - Autobahnausfahrt Brixen – Pustertaler Staatsstraße SS 49 - Abzweigung Rasen/Antholz

Von Venedig kommend über: Treviso – Autobahnausfahrt Longarone – Calalzo – ins Pustertal - Abzweigung Rasen/Antholz

Anreise mit der Bahn

Antholz selbst liegt nicht an der Bahnstrecke, ist aber über den Bahnhof Olang und dann mit Bussen erreichbar. 

Die wichtigste Bahnverbindung für die Anreise mit dem Zug ist die Brennerlinie (Innsbruck – Bozen). Um ins Pustertal zu gelangen muss man in Franzensfeste den Zug wechseln (Flirt oder Trenitalia) und weiter nach Olang fahren. Dort auf den Bus umsteigen und nach wenigen Kilometern erstreckt sich das Antholzertal in voller Länge.

Für die Anreise aus Osttirol führt die Bahnlinie über Lienz nach Innichen dort umsteigen und mit den Regionalzügen weiter nach Olang.
Für die Anreise aus dem Süden fahren Sie über Mailand mit dem Zug nach Bozen bis Franzensfeste und weiter mit Lokalzügen nach Olang.
Von Venedig aus gibt es eine Zugverbindung bis Calalzo im Cadore. Von dort aus gibt es Busverbindungen ins Hochpustertal.

Anreise mit dem Bus

In Südtirol gibt es ein gut ausgebautes Transportsystem. Täglich verkehren mehrere Busse zwischen Bruneck, (dem Hauptort des Pustertales), Olang und Antholz.

Anreise mit dem Flugzeug

Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind: 

Taxi- und Shuttledienste

  • Die Antholzer: (+39) 348 725 74 36
  • Holzer Josef: (+39) 348 727 95 09
  • Nightliner Pustertal: (+39) 335 695 32 00

Verkehrsmeldezentrale:

  

News

Langläuferinnen drücken in Antholz aufs Gaspedal
14.09.2016
| weiterlesen ».
Antholz bekommt Zuschlag für die Biathlon-WM 2020
04.09.2016
| weiterlesen ».
Am Sonntag fällt die Entscheidung: Bekommt Antholz die WM?
03.09.2016
| weiterlesen ».
Antholzer Delegation in Chisinau eingetroffen: Hoffen auf WM 2020
31.08.2016
| weiterlesen ».
Antholz steht auch im Sommer hoch im Kurs
26.07.2016
| weiterlesen ».

Kandidatur 2020

Kandidatur 2020

Sponsoren & Partner


Biathlon Weltcup Komitee
Südtirol Arena Alto Adige 33 | I-39030 Antholz-Obertal | Anterselva di Sopra
Tel. +39 0474 492 390 | Fax +39 0474 492 300 | info@biathlon-antholz.it
MwSt.-Nr. IT00910680214
Steuernr. 810 130 00 211

Copyright © 2013
Das Copyright für die veröffentlichten Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seite. Eine Vervielfältigung ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Biathlon Weltcup Komitee nicht gestattet.

Powered by Juniper XS