ita deu eng rus ico Facebook ico Google+ ico Twitter ico You Tube ico Flickr  
Biathlon
19.-22.01.2017
ANTERSELVA
 
Biathlon
19.-22.01.2017
ANTERSELVA

Wettkampfarten

Folgende Wettkampfarten sind inernational anerkannt

Der Staffelwettkampf ist mit dem Verfolgungswettkampf die spannendste Disziplin.
 
Der Verfolgungswettkampf wurde durch die IBU mit der Saison 1996/97 ins Programm der Weltmeisterschaften und Weltcupwettkämpfe aufgenommen.
 
Der Sprint führt über 10 km.
 
Der 20 km Einzelwettkampf ist die älteste Disziplin im Biathlonsport.
 
Bei Weltcupwettkämpfen starten die ersten 30 Athleten der aktuellen Weltcupgesamtwertung in einem Durchgang.
 
Eine gemischte Staffel besteht aus 2 Frauen und 2 Männern.
 
Der Schießstand besteht aus 30 Schussbahnen.
 
Die Munition hat einen Durchmesser von 5,6 Millimeter.
 
Es kommen normale, etwa 250 g leichte Langlaufski mit einer Breite von ca. 5 cm zur Anwendung.
 
Bis 1977 wurde bei Biathlon Veranstaltungen mit Großkalibergewehren geschossen.
 

  

News

Rom unterstützt Antholz bei der WM-Vorbereitung
02.12.2016
| weiterlesen ».
In Antholz grassiert bereits das Weltcupfieber
25.11.2016
| weiterlesen ».
Logo der Antholzer Biathlon-WM 2020 bei der Skipass-Messe vorgestellt
31.10.2016
| weiterlesen ».
Bis Sonntag: Biathleten trainieren in Antholz
20.10.2016
| weiterlesen ».
Langläuferinnen drücken in Antholz aufs Gaspedal
14.09.2016
| weiterlesen ».

Sponsoren & Partner


Biathlon Weltcup Komitee | Comitato Coppa del Mondo di Biathlon
Südtirol Arena, Obertalerstrasse, 33 | Arena Alto Adige, Via Anterselva di Sopra, 33
I-39030 Rasun-Anterselva | info@biathlon-antholz.it
Tel. +39 0474 492 390 | Fax +39 0474 492 300
MwSt.-Nr. IT00910680214
Steuernr. 810 130 00 211

Copyright © 2013
Das Copyright für die veröffentlichten Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seite. Eine Vervielfältigung ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Biathlon Weltcup Komitee nicht gestattet.

Powered by Juniper XS