ita deu eng rus ico Facebook ico Google+ ico Twitter ico You Tube ico Flickr  
Biathlon
18.-21.01.2018
ANTERSELVA
 
Biathlon
18.-21.01.2018
ANTERSELVA

Die Staffelrennen krönen die Antholzer Biathlonwoche

 

Data: 23.01.2016
Alle ore: 20:00

Am Sonntag geht die 38. Antholzer Weltcupetappe zu Ende. Den Schlusspunkt des berauschenden Sportfests am Fuße des Hochgalls bilden die beiden Staffelwettkämpfen: Die Frauen starten um 11.30 Uhr, die Männer um 14.40 Uhr.

Zunächst ist der Fokus am abschließenden Wettkampftag auf die italienische Frauenstaffel gerichtet. Sie hat das erste Mannschaftsrennen in dieser Saison in Hochfilzen für sich entschieden. Startläuferin Lisa Vittozzi aus dem Friaul und die Südtirolerinnen Karin Oberhofer, Federica Sanfilippo und Dorothea Wierer wollen diesen Coup nun auch in Antholz vor heimischen Publikum wiederholen.

Beim zweiten Staffelbewerb in dieser Saison hatten hingegen die Ukrainerinnen die Nase vorn. Die Osteuropäerinnen zählen ebenso zu den Sieganwärterinnen, wie die deutsche Staffel, die im Vorjahr in Antholz einen vielumjubelten Erfolg feierte.


Männer-Rennen verspricht Spannung pur

Am Nachmittag sorgen die Männer für den Abschluss der Antholzer Weltcuptage.  Hier bilden die Staffeln aus Deutschland, Norwegen und Russland den engeren Favoritenkreis. Die beiden letzteren Nationen durften in dieser Saison bereits jeweils einen Staffelsieg bejubeln. Die Skandinavier gehen zudem aufgrund ihres Vorjahressieges in Antholz mit breiter Brust an den Start. Zu rechnen ist allerdings auch mit den Franzosen und Österreichern.

Das italienische Team hingegen hat die klare Außenseiterrolle inne. Christian De Lorenzi, Lukas Hofer, Giuseppe Montello und Dominik Windisch wollen mithilfe der Unterstützung der Südtiroler Biathlonfans aber dennoch im vorderen Feld mitmischen.


  

In evidenza

Il campione del mondo si prende la mass start di Anterselva
22.01.2017
| leggi di più ».
Azzurre sul podio nella staffetta di Anterselva
22.01.2017
| leggi di più ».
Altre due competizioni per il gran finale ad Anterselva
21.01.2017
| leggi di più ».
Da riserva al primo posto: la favola di Nadine Horchler
21.01.2017
| leggi di più ».
Shipulin e Anterselva: un binomio vincente
20.01.2017
| leggi di più ».

Sponsors & Partners


Biathlon Weltcup Komitee | Comitato Coppa del Mondo di Biathlon
Südtirol Arena, Obertalerstrasse, 33 | Arena Alto Adige, Via Anterselva di Sopra, 33
I-39030 Rasun-Anterselva | info@biathlon-antholz.it
Tel. +39 0474 492 390 | Fax +39 0474 492 300
Part. IVA IT00910680214 | Codice fisc. 810 130 00 211

Copyright © 2015
Tutti i diritti su testi, immagini e filmati contenuti in questo sito sono riservati, ne č consentita la riproduzione previa autorizzazione rilasciata da Comitato Org. Biathlon Anterselva.

Powered by Juniper XS