05.01.2024 - SPORTFUL

05.01.2024 - SPORTFUL

Fünfzig Jahre Qualität, Innovation und Handwerkskunst.

Sportful wurde 1972 geboren, als Dr. Giordano Cremonese die Marke gründet.
Die Geschichte des Namens ist interessant: Schlägt man das Wörterbuch auf, kann man feststellen, dass "sportful" sportlich bedeutet. Es hat ein gewisses internationales Flair, einen globalen Bedeutung, Musikalität... und die Wahl ist getroffen!
Giordano macht seine Leidenschaft zum Beruf, den Sport zur Kleidung. Er ist der Inbegriff für Skifahren.
Am 4. Februar 1973 kann er der Versuchung nicht widerstehen und meldet sich für die Marcialonga di Fiemme e di Fassa an. Giordano trägt den ersten Skilanglaufanzug aus Acryl und damit beginnt ein ganz besonderer Weg.

Heute - fast 50 Jahre später - ist Sportful eine renommierte Marke im Langlauf und Biathlon Sport. Während dieser langen Tradition konnten wir Weltmeister wie Pietro Piller Cottrer, Silvio Fauner, Maurillo De Zolt, Gabriella Paruzzi und die jüngsten Federico Pellegrino und Dorothea Wierer begleiten und mit ihnen viele Weltmeisterschafts- und Olympiamedaillen in diesen Disziplinen gewinnen. Darüber hinaus haben wir die Ehre, große Veranstaltungen wie die Marcialonga und den Biathlon Weltcup in Antholz zu unterstützen.

Heute sind wir mehr als je motiviert, unseren Weg fortzusetzen, und wir engagieren uns voll und ganz für die Herstellung und Vermarktung von qualitativ hochwertigen, innovativen und stilvollen Produkten, um alle begeisterten Langläufer und Biathleten zu unterstützen.

Lesen Sie mehr: www.sportful.com
 
Das könnte Sie auch interessieren