13.03.2019 - Lisa Vittozzi feierte ihre erste Einzelmedaille im Antholz House.

13.03.2019 - Lisa Vittozzi feierte ihre erste Einzelmedaille im Antholz House.

Die Biathletin aus Sappada, Silbermedaillengewinner im 15 Kilometer Einzelwettkampf, feierte zusammen mit dem italienischen Team und den Mitarbeitern von Antholz diesen großartigen Erfolg im Antholz House. Als wäre das nicht genug, gab es gleich doppelten Grund zum Feiern, denn Lisa hat mit diesem Ergebnis auch die kleine Kristallkugel im Einzelwettkampf für sich entschieden. Lisa wurde am Eingang des Antholz Hause feierlich mit Musik und Glückwünschen von Lorenz Leitgeb und Sandro Pertile vom OK Antholz begrüßt. Auch Raisport war vor Ort und  Luca Di Bella hatte die Ehre, das erste Interview mit der neuen Vize-Weltmeister zu führen. Ein unvergesslicher Abend für Vittozzi und das gesamte Team vom Antholz House, welches längst zum idealen Treffpunkt für die Besucher der Weltmeisterschaft 2019 geworden ist.
 
Das könnte Sie auch interessieren
21.01.2022 - Am Samstag zwei Rennen in Antholz
Nach den Siegen des Russen Anton Babikov und die Französin Justine Braisaz-Bouchet in den Einzelrennen, wird der Biathlon-Weltcup in der Antholzer Südtirol Arena am Samstag mit dem Massenstart der Herren und der Damen-Staffel fortgesetzt.