18.01.2024 - Wer entscheidet das Damen-Einzel für sich?

18.01.2024 - Wer entscheidet das Damen-Einzel für sich?

Am zweiten Wettkampftag des Biathlon-Weltcups in Antholz steht am Freitag die Entscheidung bei den Damen, im 12,5-km-Einzelbewerb, auf dem Programm.

Ab 13.40 Uhr beginnt in der Südtirol Arena die Jagd auf die Podestplätze, die verspricht, sehr spannend zu werden.
18.01.2024 - Wer entscheidet das Damen-Einzel für sich?
Siegeschancen haben in der Südtirol Arena gleich mehrere Skijägerinnen. Die aktuelle norwegische Weltcup-Gesamtführende Ingrid Landmark Tandrevold (666 Punkte) liegt im Klassement nur hauchdünn vor der Französin Justine Braisaz-Bouchet (657) und der „Azzurra“ Lisa Vittozzi (606). Auch Elvira Öberg im blauen Trikot sowie DSV-Ass Franziska Preuss peilen das Podium an.

Tandrevold ist momentan die stärkste Dame im Biathlon-Zirkus. Der 27-jährigen Skandinavierin stehen in diesem Winter schon zehn Podestplätze (vier Mal Gold) zu Buche. Zuletzt in Ruhpolding glänzte Tandrevold mit Platz 1 im Sprint und Silber in der Verfolgung. Die gleichaltrige Französin Braisaz-Bouchet schaffte neun Mal den Sprung aufs Podium, mit sechs Siegen. In Bombenform präsentiert sich auch Lisa Vittozzi. Die 28-Jährige aus Sappada kommt vom Verfolgungssieg in Ruhpolding. In Oberbayern holte sie zudem Platz 3 im Sprint. Vittozzi hat zudem das einzige Einzel-Rennen in Östersund gewonnen und startet somit im roten Trikot.

Die Südtiroler Biathlonfans hoffen hingegen auf Dorothea Wierer. Die 33-jährige Rasnerin kehrt nach einem Monat Pause - ihr letzter Start war Mitte Dezember in Lenzerheide - bei ihrem Heimwettkampf in Antholz in den Biathlon-Zirkus zurück. Heuer stand Wierer nur ein einziges Mal auf dem Podest, beim Auftakt in Östersund mit der Mixed-Staffel (Platz 3). Nun möchte Wierer auf ihrer Heimstrecke in der Südtirol Arena wieder ganz vorne mitmischen. Neben Vittozzi und Wierer stehen auch Lokalmatadorin Rebecca Passler sowie Samuela Comola, Michela Carrara und Debütantin Sara Scattolo im Aufgebot der Frauen.
 
18.01.2024 - Wer entscheidet das Damen-Einzel für sich?
18.01.2024 - Wer entscheidet das Damen-Einzel für sich?
18.01.2024 - Wer entscheidet das Damen-Einzel für sich?
Das könnte Sie auch interessieren
22.01.2021 - Am Samstag zwei Rennen in Antholz
Nach den Siegen der Österreicherin Lisa Theresa Hauser und des Russen Alexander Loginov in den Einzelrennen wird der Biathlon-Weltcup in der Antholzer Südtirol Arena am Samstag mit dem Massenstart der Damen und der Herren-Staffel fortgesetzt.