Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Massenstart Männer

Massenstart Männer

Der krönende Abschluss

Beim Massenstart geben die bisher besten 30 Biathleten noch einmal Vollgas und kämpfen im letzten Wettkampf des Weltcups in Antholz um eine top Gesamtwertung.

Der gemeinsame Start und das abwechslungsreiche Schießen sorgen beim Massenstart für einen gebührenden Abschluss des Weltcups. Im großen Finale treten die 30 Spitzenathletn noch einmal auf einer 15 km langen Strecke gegeneinander an. Zudem bietet die Disziplin eine letzte Chance für die Skijäger, ganz nach vorne zu rücken. Spannender geht nicht!
 
INFOS ZUM WETTKAMPF
Massenstart Männer
ALLES RUND UM DEN MASSENSTART
Die 30 besten Athleten und Athletinnen starten zeitgleich. Damen laufen 12,5km, Herren 15km. Es werden 4 Schießeinlagen in der gleichen Reihenfolge wie in der Verfolgung absolviert: erst 2x liegend, dann 2x stehend. Jeder Schießfehler wird mit einer Strafrunde von 150m geahndet. Sieger ist, wer als erstes die Ziellinie überquert.
Mehr lesenWeniger lesen
Überblick