Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Single-Mixed-Staffel

Single-Mixed-Staffel

Die spannende Neuheit

Flinkes Duo: Bei diesem Wettkampf lösen sich eine weibliche und ein männlicher Teamkollege abwechselnd ab.


Eine Frau und ein Mann jeder Nation kämpfen in diesem spannenden, abwechslungsreichen Wettkampf um die Medaillen. Nur wer hier schnell und sicher schießt und auf den kurzen Runden Vollgas gibt, bleibt vorne dabei. Fehler sollte man sich hier keinen leisten, denn dies bedeutet sogleich einen Rückstand. In den Pausen gilt sich gut zu regenerieren, denn gleich geht’s wieder in die Loipe. Welches Zweiter-Team schafft es am besten, sich auf diese neue flexible Disziplin einzustellen?
 
INFOS ZUM WETTKAMPF
Single-Mixed-Staffel
ALLES RUND UM DIE SINGLE-MIXED-STAFFEL
Anders als bei der Mixed-Staffel bilden bei dieser aufregenden, neuen Wettkampfart nur eine Frau und ein Mann pro Nation eine Mannschaft.
Eine Laufrunde beträgt 1,5 km, die Strafrunde jedoch nur 75 m.
Nach zwei Laufrunden übergibt die Frau direkt nach dem zweiten Schießen an das männliche Teammitglied. Dieser muss erneut 2 × 1,5 km zurücklegen und übergibt auch direkt nach dem zweiten Schießen wieder an die Frau. Diese muss insgesamt 6 km absolvieren, der Mann läuft nach seinem vierten und letzten Schießen noch eine zusätzliche Runde von 1,5 km, bevor er die Ziellinie erreicht.
Während der Wartezeit dürfen die Skier der Athleten neu präpariert werden, ein Tausch ist jedoch nicht erlaubt.
Die Jury kann entschieden, dass die Männer die Staffel starten und die Frauen diese beenden. In diesem Fall, laufen die Männer eine Gesamtstrecke von 6 km und die Frauen 7,5km.
Mehr lesenWeniger lesen
Überblick